Logo OceanMovies

Oceanmovies


Wir retten Ihre alten Filme


UNTERWASSERVIDEOS / REISEVIDEOS

Bonaire
Bonaire – Divers Paradise – Tauchen in der Karibik: Ein informativer Dokumentarfilm über ein kleines Paradies. Über und unter Wasser. Entdecken Sie auf einer Inselrundfahrt den Washington Nationalpark, Lac Cai mit einheimischer Musik, die wilde Ostküste mit den Blowholes, Höhlen und Zeichnungen der Ureinwohner, Landsailing, Sherman Gibbs und sein skurriles Museum und vieles mehr. Bonaire gehört zu den Niederländischen Antillen. Sie liegen ganz am südlichen Ende der Karibischen Inselkette. Vom Wetter begünstigt, da außerhalb der Hurrikanroute, bieten sie ganzjährig ideale Möglichkeiten für Taucher, aber auch Surfer, Wakeboarder, Wanderer und Entdecker. Tauchen Sie mit uns ab zu den schönsten Tauchplätzen Bonaires. Das alles bei guten bis sehr guten Sichtweiten. Format 16:9, PAL, Sprache: Deutsch – Englisch, Laufzeit ca 42 Minuten

 

Shark School
Interaktion mit Haien bei Dr. Erich Ritter auf den Bahamas: Die Aufnahmen zu diesem Film entstanden auf Grand Cay / Bahamas, dem neuen Zuhause der Shark School von Dr. Erich Ritter. In einem Interview mit dem Onlinemagazin „Divers-Travel-Guide.com“ erklärt Dr. Erich Ritter sein Interaktionskonzept ADORE – SANE und seine Vision. Er zeigt, dass Haie ganz anders sind als ihr Ruf. Keine aggressiven Fressmaschinen, sondern intelligente, vorsichtige, ja scheue Räuber. Tauchen Sie mit uns und der Shark School in den Gewässern rund um Grand Cay und Walkers Cay. Erleben Sie die spannende Praxis: Tauchen mit Haien. Hautnah und mittendrin.

 

Brother Islands
Rotes Meer: Die Brother Islands – Salem Express – Elphinstone: Steil, aus großer Tiefe empor ragend, liegen mitten im Roten Meer zwei kleine, einsame Inseln, der Big Brother und der Little Brother. Steilwände der Superlative mit üppigem Bewuchs und großen Mengen von Fischen erwarten den Taucher. Auch Begegnungen mit großen Haien sind hier recht häufig. Der Big Brother lockt außerdem mit zwei Wracks: die "Numidia" und die "Aida". In diesem Film dokumentiert Jürgen Niemann eindrucksvoll die atemberaubende Unterwasserwelt der legendären Brother Islands und des Elphinstone Riffs sowie die mystische Atmosphäre am Wrack der Salem Express. Laufzeit 45 Minuten

 

Südtour
Rotes Meer: Auf Südtour – vom Daedalus bis zu den St.-Johns-Riffen: Der Süden – bis vor wenigen Jahren kaum erreichbar – ist ein Spitzentauchgebiet mit noch fast unberührten Riffen. Die Steilwände von Daedalus und Rocky Island sind faszinierend. Ebenso Zabargad, die geheimnisvolle Olivininsel mit ihrer Unterwasser-Korallenstadt sowie die St.-Johns-Riffe, die sich über eine Fläche von 25 km² erstrecken. Jürgen Niemann weckt in diesem letzten Teil seiner Roten-Meer-Trilogie die Sehnsucht nach Begegnungen mit Großfischen und Delphinschulen, aber auch die Neugier auf Höhlen und Korallengärten. Laufzeit 58 Minuten

 

Wracks
Wracks im nördlichen Roten Meer: In diesem Film gelang es Jürgen Niemann abermals die unvergesslichen Eindrücke einer Tauchsafari im nördlichen Roten Meer festzuhalten. Diese Dokumentation zeigt Aufnahmen von einigen der weltweit schönsten Wracks wie Giannis D., Dunraven, Thistlegorm, Rosalie Moller, Carnatic und Chrisoula K. Spieldauer: 40 Minuten.
© OceanMovies - Burnitzstraße 63 60596 Frankfurt am Main | Tel.: 069 9636380 | Mobil.: 0176 95422839 | Privat.: 06058 9188295 | E-Mail: info@oceanmovies.de